Andreas Schmidt-Hartmann

 

Andreas Schmidt-Hartmann schrieb Zeit seines Kompositionsstudium an der HfM „Hanns Eisler“ zahlreiche zeitgenössische Werke. Ab 2003 arbeitete er als Pianist und künstlerischerer Leiter in Italien (Siena, Florenz), mehrfach auf Kreuzfahrtschiffen (TUI und Aida) und komponierte für Theater und Unternehmen. Er leitete seit 2006 zahlreiche Chöre in Berlin, zuletzt den “Berliner Soulchor” und den „Discochor Berlin“. 2014 gründete er den „SphereGroove-Chor“ und realisierte mit seinem Kinderchor “Friedrichshainer-Spatzen” vier aufwendige Musical-Inszenierungen. Daneben gibt er regelmäßig Workshops beim (ehem.) AFS und der Landesmusikakademie. 3 CDs und Notenausgaben seiner Werke sind veröffentlicht, u.a. beim Funkturm Verlag, Peermusic und Schott.

Zur Website Andreas Schmidt-Hartmann

 
 
Sound-Pikto
 

Songs von Stevie Wonder bis Coldplay