ChorleiterIn gesucht!

 

Spheregroove sucht eine/n neuen ChorleiterIn ab September 2018. Der Chor besteht seit 2014 - aktuell sind wir etwa 25 Groovies. Wir sind auf mehreren Chortreffs wie Total Choral 2015, Chor Open Stage 2016 und IGA 2017 aufgetreten. Unser Schwerpunkt liegt in den Hits der 60er bis heute. „Wir sind nicht perfekt aber trotzdem Spitze!", so beschrieb uns mal eine unserer Sängerinnen.

Unser/e neue/r ChorleiterIn würde gegen eine angemessene Bezahlung auf Honorarbasis:
die künstlerische Leitung des Chores übernehmen und für eine Steigerung der Singqualität sorgen
(i. d.R. außerhalb der Berliner Schulferien) mittwochs von 19.00 bis 21.00 Uhr am Frankfurter Tor (Friedrichshain) die wöchentliche Probe engagiert und unterhaltsam leiten. Eine Probenplanung ist dem Vorstand zweimal im Jahr vorzustellen
vor Auftritten gelegentlich Extraproben am Wochenende leiten
einmal im Jahr, ein Wochenende im Sommer, mit uns auf Chorfahrt fahren
eine engagierte, proaktive Zusammenarbeit mit dem Vorstand und dem Chor haben, bzgl. der Jahresplanung, Auftritte, Konzerte und Drehen von Videos
einzuführende Songs als Audio nach Stimmen gesungen vor der Übung liefern. Bei der Auswahl der neuen Songs werden die Wünsche des Chores miteinbezogen

Gefällt Dir das? Dann richte bitte Deine Bewerbung an:


Zum Kontaktformular
 

Andreas Schmidt-Hartmann

 

Andreas Schmidt-Hartmann ist Gründer unseres Chores, den er seit 2014 mit viel Enthusiasmus, Liebe und unerschöpflichem Optimismus geführt hat. Nach fünf Jahren intensiver Aufbauarbeit möchte er zu neuen Ufern aufbrechen und die Stelle des Chorleiters zum September 2018 abgeben.

Andreas Schmidt-Hartmann schrieb Zeit seines Kompositionsstudium an der HfM „Hanns Eisler“ zahlreiche zeitgenössische Werke. Ab 2003 arbeitete er als Pianist und künstlerischerer Leiter in Italien (Siena, Florenz), mehrfach auf Kreuzfahrtschiffen (TUI und Aida) und komponierte für Theater und Unternehmen. Er leitete seit 2006 zahlreiche Chöre in Berlin, zuletzt den “Berliner Soulchor” und den „Discochor Berlin“. 2014 gründete er den „SphereGroove-Chor“ und realisierte mit seinem Kinderchor “Friedrichshainer-Spatzen” vier aufwendige Musical-Inszenierungen. Daneben gibt er regelmäßig Workshops beim (ehem.) AFS und der Landesmusikakademie. 3 CDs und Notenausgaben seiner Werke sind veröffentlicht, u.a. beim Funkturm Verlag, Peermusic und Schott.


Zur Website Andreas Schmidt-Hartmann
 
 
Sound-Pikto
 

Songs von Stevie Wonder bis Coldplay